HIGH 5

2018 – Gladiator – Dirt Run
Harte und spaßige Action

Das war wirklich spektakulär. Der erste Dirt Run in Vorarlberg, 270 Starter bei der Erstauflage im HIGH 5 ;-). Wir planen jetzt die nächsten 2 Jahre für den GLADIATOR - die Mutter aller Dirt Runs. Am 18. August 2018 (!) geht der Mix aus internationalem Wettkampf und spassiger lokaler Action über die Bühne - das Ding auch noch einen Monat früher und im 2 Jahreswechsel mit der outdoortrophy - also immer Mitte August … 7, 14 oder 21 Kilometer ! Baden in der Bregenzer Ach, Chillen am Lagerfeuer, Cooler DJ Sound und Open End an der Bar inklusive ...

Die Strecke wird im Durchschnitt alle 400 Meter ein Hindernis haben und wird somit auf 7 Kilometer noch einmal anspruchsvoller und spektakulärer ! GLADIATOR - der ideale Wettkampf für Polterer, Gaudi-Partien wie auch eine Sonderwertung für Top-Athleten – der Mix macht es aus, wie gehabt!

Macht euch bereit für eine harte und auch spaßige Action durch den Would!

Start

Der Dirt Run wird um 14.00 Uhr gestartet und in Wellen durchgeführt.

Bewerbe

Zur Auswahl stehen Strecken über 7 km, 14 km und 21 km. Antreten könnt ihr entweder als EinzelstarterIn oder als Teil eines Teams.

Strecke

Die Strecke mit allen Hindernissen im Detail ist ab dem 15. April bereit zum Download!

Leistungen

  • Gladiator Dirt Run *
  • Parkplatz Käsekeller
  • Transfer Käsekeller-HIGH 5
  • Gladiatoren-Welcome
  • Preis bestes Kostüm
  • Organisation Wettkampf
  • Dirt Run-Profiteam
  • 7 Kilometer Top-Kurs
  • Getränke und Verpflegung
  • Zeitnehmung
  • Finisher-Bier
  • Gladiator Finisher-Medaille
  • Gladiator Muscle-Shirt
  • Infrastruktur HIGH 5
  • Duschen und WCs
  • Siegerehrung
  • Foto-Download
  • DJ live on Stage
  • Chillout Zone
  • Party an der Ach

* Hindernisse: Electric Garden, Raftboats, Rapids, The Gong, Creek, Wema Wheels, Klagemauer, Kamelbuckel, MC Hill, Slide 45, Mud Field, Spider, Fire Extinguisher, Drahtsteg, Tuff Canyon, Tuff Steps, The Wall, Craddle, Cliffhanger, Sergeant Stone

Registrierung & Startnummernausgabe

Die Startnummernausgabe erfolgt am Samstag den 18. August im HIGH 5 von 11:00 – 13:15 Uhr. Eventuelle Zeitänderungen werden früh genug bekannt gegeben. Zur Veranstaltung ist von jedem Teilnehmer/jeder Teilnehmerin folgendes vorzulegen:

  • Kopie eines amtlichen Lichtbildausweis
  • Haftungsausschluss: ausgefüllt und unterschrieben (Download (DOC))
  • € 25,– für den Zeitmessungschip (EUR 20,– Einsatz, der bei Rückgabe zurückerstattet wird + EUR 5,– Mietgebühr). Aus technischen Gründen können keine mitgebrachten Chips verwendet werden.

Anmeldegebühr

Preis pro Person: € 48/60/72 für 7/14/21 km Kontonummer: AT65 4571 0004 5100 4710 (HIGH 5 outdoor GmbH)

Weitere Infos

Am Veranstaltungsgelände sind Duschmöglichkeiten vorhanden sowie einen Umkleidebereich, in dem auch eure Kleidung während des Laufes verwahrt ist. Es wird keine Haftung für hinterlegte Gegenstände übernommen.

Verpflegung

Auf der Strecke wird es drei Stationen geben an denen Getränke und Energiespender in flüssiger und fester Form für euch bereitstehen. Im Zielbereich sorgen ist ausreichend Verpflegung für hungrige Läufer und Zuschauer vorhanden.

Finisher

Jede(r) TeilnehmerIn der/die das Ziel erreicht, bekommt eine richtig coole Gladiator Finisher-Medaille.

Siegerehrung

Die besten drei in den Kategorien weiblich 7/14/21 km und männlich 7/14/21 km sowie Team werden um 18:00 Uhr gebührend gefeiert. Vor dem Lauf werden die besten drei Kostüme prämiert.